Kommentare zu: Blogverkauf für 11.000.000 Euro http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro Geld verdienen im Internet Sun, 12 Oct 2008 06:47:22 +0000 http://wordpress.org/?v=2.5.1 Von: martinwaiss http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1128 martinwaiss Fri, 10 Oct 2008 05:17:31 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1128 Geldwäsche. Ist ja auch ein "Geschäftskonzept"... Geldwäsche. Ist ja auch ein “Geschäftskonzept”…

]]>
Von: admin http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1126 admin Thu, 09 Oct 2008 12:11:01 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1126 @Blog-Oh-Joe Mal gleich nachgeholt. ;) @Blog-Oh-Joe
Mal gleich nachgeholt. ;)

]]>
Von: Reich durch Blogverkauf « AdClicks-Agent.de http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1125 Reich durch Blogverkauf « AdClicks-Agent.de Thu, 09 Oct 2008 10:31:59 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1125 [...] wird darüber spekuliert, ob derart hohe Verkaufserlöse eines Tages auch in Deutschland machbar sind oder in Zukunft [...] [...] wird darüber spekuliert, ob derart hohe Verkaufserlöse eines Tages auch in Deutschland machbar sind oder in Zukunft [...]

]]>
Von: Blog-Oh-Joe http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1124 Blog-Oh-Joe Thu, 09 Oct 2008 10:30:28 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1124 Ein Link zum "draufklicken" wäre nicht schlecht. ^^ Ein Link zum “draufklicken” wäre nicht schlecht. ^^

]]>
Von: ricardo http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1123 ricardo Thu, 09 Oct 2008 09:42:14 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1123 Der Blog hat für umkämpfte Begriffe im Kreditsektor bei Google&Co. sehr gut gerankt. Und wenn man sich die Ausbeute pro Kunde in dieser Branche anschaut, kommt einem der Preis sogar noch relativ tief vor. 8000 Besucher täglich auf eine Kreditbezogene Seite? Der Typ hat bestimmt schon davor ziemlich gut verdient. Besucher die nach Kreditbegriffen suchen und auf eine Seite kommen sind GOLD wert wenn man weiss wie man sowas in Geld umsetzt. Der Blog hat für umkämpfte Begriffe im Kreditsektor bei Google&Co. sehr gut gerankt. Und wenn man sich die Ausbeute pro Kunde in dieser Branche anschaut, kommt einem der Preis sogar noch relativ tief vor.

8000 Besucher täglich auf eine Kreditbezogene Seite? Der Typ hat bestimmt schon davor ziemlich gut verdient. Besucher die nach Kreditbegriffen suchen und auf eine Seite kommen sind GOLD wert wenn man weiss wie man sowas in Geld umsetzt.

]]>
Von: tugg.de http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1122 tugg.de Thu, 09 Oct 2008 08:41:17 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1122 <strong>Blogverkauf für 11.000.000 Euro...</strong> Blogverkauf für 11.000.000 Euro... Blogverkauf für 11.000.000 Euro…

Blogverkauf für 11.000.000 Euro…

]]>
Von: Nebenjob-Heimarbeit http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1121 Nebenjob-Heimarbeit Wed, 08 Oct 2008 22:32:01 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1121 Die US-Blogs machen es vor und wir machen es in ein paar Jahren nach :-) Kaum zu glauben, dass solche Geldbeträge für einen Blog den Besitzer wechseln. Produkte aus dem Banken- und Versicherungsbereich sind ja bekanntlich mit hohen Provisionen belegt. Da sieht man wieder einmal, wie der Endkunde geblendet wird, denn unterm Strich bezahlt der Endverbraucher durch die Verwaltungsgebühren die Provisionen. Die US-Blogs machen es vor und wir machen es in ein paar Jahren nach :-)
Kaum zu glauben, dass solche Geldbeträge für einen Blog den Besitzer wechseln. Produkte aus dem Banken- und Versicherungsbereich sind ja bekanntlich mit hohen Provisionen belegt. Da sieht man wieder einmal, wie der Endkunde geblendet wird, denn unterm Strich bezahlt der Endverbraucher durch die Verwaltungsgebühren die Provisionen.

]]>
Von: Michel http://www.moneymanna.de/blogverkauf-fur-11000000-euro#comment-1120 Michel Wed, 08 Oct 2008 19:49:48 +0000 http://www.moneymanna.de/?p=218#comment-1120 Das ist wirklich kaum zu glauben und eine außergewöhnliche Leistung, dass dieser Erfolg nach nur zwei Jahren erreicht werden konnte. Ein klein wenig überteuert wirkt das Ganze schon, aber wer so viel Geld aufbringen kann, wird es sicherlich verkraften können. Das ist wirklich kaum zu glauben und eine außergewöhnliche Leistung, dass dieser Erfolg nach nur zwei Jahren erreicht werden konnte. Ein klein wenig überteuert wirkt das Ganze schon, aber wer so viel Geld aufbringen kann, wird es sicherlich verkraften können.

]]>